Kostenübernahme durch private Krankenkassen – PKV

Heilpraktiker-Leistungen werden von Privaten Krankenversicherungen, sofern Leistungen des Heilpraktikers in Ihrem Tarif eingeschlossen sind, anteilsmäßig übernommen. Bitte wenden Sie sich zur Klärung an Ihren Versicherer. Dieser wird Ihnen im Zweifel Auskunft über zu erwartende Leistungen geben können. In diesem Falle rechne ich gemäß GebüH (Gebührenordnung für Heilpraktiker) ab.

Kostenübernahme durch gesetzliche Krankenkassen

In den Tarifen der gesetzlichen Krankenkasse ist die Übernahme von Heilpraktikergebühren nicht vorgesehen. Jedoch gibt es bei immer mehr Versicherern zusätzliche Tarifmöglichkeiten, die auch diese Leistungen inkludieren. Bitte fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse über etwaige Möglichkeiten nach.
Sofern keine Kostenübernahme durch eine Krankenkasse möglich ist, berechne ich meine Leistungen im Stundensatz.

Selbstveständlich stehe ich Ihnen gerne beratend zur Seite.

Meine Behandlungen

  • Allegeriebehandlungen
  • Ausleitungs und Entschlackung
  • Hautbehandlungen
  • Homöopathie & Physiotherapie
  • Laboruntersuchungen
  • Massagen – von der klassischen Massage bis zur Schröpfkopfmassage und GuaSha
  • Säure-Basen-Haushalt
  • Schmerzenbehandlungen
  • Stärkung des Immunsystem
Sie finden eine Behandlung nicht? Bitte sprechen Sie mich an!

Start typing and press Enter to search